Hasta la proxima, Nordhalben

Zwischenstand “Ichplanet”

Nach 2 arbeits- und freizeitintensiven Wochen ist der 1. Kunstsommer Nordhalben vorrüber. Mit einem sehr feinen Abschiedskonzert in der Scheune gegenüber “Beim Christoph” endete das fränkische Kunstfestival 2019 gestern Abend.

Alle temporären Ateliers sind aufgeräumt und in ihren ursprünglichen Zustand zurückversetzt, die Werke abgehängt und verpackt, die Koffer verzurrt und nach dem Morgenkaffee wird sich die Abreisekarawane in Gang setzen.

Die Nordhalbener haben uns Künstler durch ihr unerschöpfliches Interesse, ihre permantente Unterstützung und von schnelle Hilfe im Sturm erobert und durch ihre Herzlichkeit mehr Spuren bei uns hinterlassen, als wir mit unseren Arbeiten in ihrem Dorf.

Keine meiner Arbeiten ist fertiggeworden, aber die ersten Schritte für einen neuen Arbeitszyklus sind gegangen. “Trampelpfade in unbekanntem Gebiet” würde eine gute Freundin von  mir das nennen …

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.