Jasper Nicolaisen: Kampflieder der Roboterbewegung

Jasper-Nicolaisen_03©Phillip-Steffan
Jasper Nicolaisen © Phillip Steffan 2016

Vom Aufstand der Mechanoiden bleibt nicht viel mehr als traurige Lagerfeuergeschichten, Heldenpantomime und Lieder von einem besseren Morgen. Jasper Nicolaisen ist Autor, Vorleser und Heimrekorder. Seine Geschichten und Lieder drehen sich um Raumschiffe, Vampirefeen und Mittelaltererotik. Er erinnert an diesen untergegangenen Aufstand und macht Hoffnung auf mehr. Am 24.3. im Kunstquartier Bethanien im Achtung Studio (K43). Mit geheimer Roboter-Spezialgästin!

Jasper Nicolaisen ist Autor und Übersetzer. Er macht Romane und Kurzgeschichten und die Zeitschrift “Lazer Meduza“. Dieser Tage erscheint eine EP mit Roboterliedern und ein Heft mit Gedichten.

Für alle nicht dabeigewesenen gibt es die Chance, die Lesung nachzuhören. Es lohnt sich!

“Donnerstag habe ich in den Achtung Studios von Geschichten und Gedichte vorgelesen. Und gesungen! Enjoy, and fill the pause with eigene Getränkeholing.” Jasper Nicolaisen

Meine Lieblingsstelle – ein Gedicht – ertönt ab Minute 24.