Bye bye, MOSTLY harmless!

Seit dem 31. August sind die Räume in der Reuterstraße leer. Wohin es uns verschlägt und welcher Kombination, wissen wir im Augenblick nicht. Aber es gibt zweierlei diffuse Pläne für neue MOSTLY-harmless-Ausstellungen im kommenden Halbjahr. Bis dahin überwintern wir an verschiedenen Orten. Ich werde ab nächster Woche zwei Querstraßen weiter mein neues Atelier einrichten und nach dem ganzen Kistengepacke, der Aufräumerei und dem Herumgeputze endlich mal wieder Kunst machen.

Margot Point, Mike Pritchard, Ramona Taterra, Jorge Cruz

So. Das war’s dann erst einmal. Wir schließen unser Atelier bzw. unsere Galerie in der Reuterstraße, zum 31. August 2010. Wo und wie es weitergeht, wissen wir zur Zeit noch nicht. Aber es wird mit Sicher heit hier und da ein MOSTLY harmless geben. Hier sind noch ein paar Eindrücke vom letzten Abend im Reuterkiez …

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.